Die Gedanken sind frei...
Die Gedanken sind frei...



Die Gedanken sind frei...

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/aphorismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es war gro?artig aber im Moment schwappt die Vergangenheit einfach ?ber. Sie l?sst den Tr?nen freien lauf die den Schmerz trotzdem nciht ausdr?cken k?nnen. Das Leben ist am sterben in seinen Schritten. ich bin zu viele Schritte gegangen. Es gibt keine Worte um die Gef?hle meine Gef?hle oder Gef?hle dieses Augenblicks zu beschrieben. Ich habe verloren....alles
20.6.05 23:17


HI mal wieder. Morgen gehts ab nach Lausitz JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU sind ja nur 6 1/2 ohne Pausestunden Fahrt aber was man nicht alles f?r ein wundervolles Konzert und ne geile band tut :D *freufreufreu* Naja zu den 8 Stunden Fahrt mit Pausen kommt das das rollende Mobil auch nochn Fiesta sein muss :-/ aba aba nichts desto trotz.....PAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRTYYYYYYYY
15.6.05 23:16


Ich schneide alte Narben auf und neue immer tiefer. Warum? Warum tu ihc mir selbst so weh? Lindert es den Schmerz? F?r Sekunden? F?r den Moment.......der Moment danach indem er nicht lindert sondern mahnt dauert l?nger und wirkt st?rker.....vlt nur nicht stark genug
12.6.05 21:04


Hi ihr flei?igen Leser... wenns da ?berhaupt welche gibt *g*
hab mich wieder en bissl gefangen und erholt auch wenn mein Kopf noch immer volgestopft iss. Vllt h?ng ich echt zu sehr an der Vergangenheit oder lebe dort mit der Vergangen...aber dazu sag cih nur eins:

16/04/05 01:21

"Es ist schwer die Liebe zu halten wenn sie da ist und schwer loszulassen wenn sie geht viel Gl?ck und danke"

Ich glaub cih muss dazu nicht mehr schreiben oder?

Mir ist vllt auch klargeworden das wenn cih f?r jmd da gewesen w?re es nicht so gelaufen w?re zumindest nicht so schlimm.. Vllt war ich zu blind als die Not an Hilfe zu gro? war ich weiss nciht und ich werds auch nie erfahren wie noch so vieles anderes vielleicht ist es auch so besser

"Mach einen Fehler nciht nochmal, dann kannst du auch jemanden gl?cklich machen"

Der tag heute war mal wieder ncih so prickelnd Schul bis um 5 und sowieso von schlaflosen N?chten seit ca. nem Monat geplagt wenigstens gibts neben der Vergangenheit noch einen Lichtblick in Zukunft: B?HSE ONKELZ - Lausitz 17. + 18. 06.05


HEL
9.6.05 20:56


HM Stimmung is mal wieder down....Vielleicht hab ich echt das Gl?ck die Eigenschaft zu besitzen immer erst hinterher schlauer zu sein. Aus Fehlern zu lernen is die eine Sache aber sie oft zu wiederholen und jedesmal kein einziges St?ck schlauer zu werden die andere.
Es ist auch nicht leicht von dem Menschen loszulassen den man so sehr und so lange liebte und dies sogar noch immer tut. Jedoch dann hinterher zu erfahren das es eine Intriege war die den Schlussstrich zustande brachte ist f?r beide der h?rteste Schock und das auch noch nach 2 Monaten und einer neuen Beziehung...
Es h?ngt zu viel wichtiges...zu viel was man nur einmal das erste mal oder gar einfach nur einmal erlebt...an der Vergangenheit. Man kann sie nicht vergessen und das sollte man auch auf keinen Fall aber man kann sie auch nicht einfach in Erinnerungen verstauen. Sie sprudelt immer hoch bei jedem wiedersehen bei jedem vergleichbaren anblick, jedem moment....jeden moment in dem man sich sieht in dem man sich vllt zuf?llig ber?hrt die stimme h?rt den anderen richt die erinnerungen sieht und f?hlt. Warum muss es imer die falschen Menschen treffen es gibt so viele gute warum fragen...fragen allgemein doch diese kann niemand beantworten...niemand kann sich in den menschen der sie sich stellt hineinversetzten.. niemand kennt seine ganze seite sein voles leben mit llen geschichten....und trotzdem w?nscht man sich doch das irgendjemand alles ?ber einen w?sste alle gef?hle...dass jemand dir hilft emrkt das es dir scheisse geht ohne das du was sagst...doch wo ist dieser Mensch? UNd wie viel Vetrauen m?sste man einem solchen Menschen entgegenbringen.........
8.6.05 20:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung